Lebenserwartung Kupplung 230er

  • Hallo zusammen,

    ich weiß, "es kommt darauf an..."


    Ich habe das Gefühl, dass so langsam ist die Kupplung ausgelutscht ist. Es ist ja ein Kastenwagen und wir haben jetzt 180.000 runter. Logischerweise fährt man ja viel Langstrecke, und bis auf einmal habe ich die Kupplung quälen müssen. Aber jetzt kommt sie sehr spät und trenn halt auch mittlerweile etwas zäh. Ich denke, im Frühjahr muss ich das wohl machen lassen.

    Wie sind so eure Erfahrungen außer "...es kommt darauf an..." :)

    ich rechne ja so mit 600,- Euröchen...

    vG

    Rainer

  • Hi,


    bei 180.000 km kann man nicht meckern.

    Wenn Du es in einer " freien " Werkstatt machen lässt, solltest Du mit dem Tarif klarkommen.

    LG Cerberus


    Nichts ist so beständig wie der Wandel ( Heraklit von Ephesus )

  • Moin,

    rein Material sind so 200,00€. Versuch mal als Werkstatt Jan Köpper auf der Schmalbachstr., guter Schrauber

    Gruss

    Hans>G

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ein Geheimnis,
    aber jeder Augenblick ist ein Geschenk.

    Spritmonitor.de

  • Gibt es da nicht auch Unterschiede bei der Kupplung. Ich meine mal von einer verstärkten Camper-Version gelesen zu haben?

    Gruß aus Bremen,
    Heiko,


    Hymer B 774 auf Ducato 244, Bj 2005, 94 KW / 128 PS, 2,8 JTD,

  • Also ich habe momentan auch ein Kupplungsproblem, mit unseren ca. 190.000 km beginnt die Kupplung ab und zu zu rutschen. Z.B. im 5. Gang an Steigungen.

    Motor: 2,8 JTD im 244, BJ. 2002

    Das Angebot der Fiatwerkstatt liegt bei ca. 1300 Euro.

    Problem bei "meiner" und verschiedenen anderen freien Werkstätten ist die Höhe des Mobils auf der Hebebühne.

    Momentan fahre ich noch und warte etwas ab.

    650 Euro würden mir aber auch gefallen.

    Viele Grüße aus Monnem (Mannheim),


    Gerhard, der Paddelmaier

  • diese Pseudo verstärkte Kupplung von Sachs ist Müll. Wir haben dieses Jahr 3 Stück davon eingebaut und nach sehr kurzer Zeit alle drei wieder ausgebaut.

    eine sogar eingebaut Motor 5 Minuten laufen lassen und wieder ausgebaut. Nagelneu noch nie benutzt und klappert im Leerlauf. Die anderen beiden nach 1500 und 3200 Kilometern...

    Das Problem bei den 230ern ab. ist die gezogene Kupplung. Die ersten Modelle mit normaler Kupplung gehen schon fast für 650 Euro klar. Aber die jtd Modelle mit gezogener Kupplung nicht. Die kann auch kaum eine freie Werkstatt. Die machen eher was kaputt weil die nicht verstehen warum das Getriebe nicht auszubauen geht.

    Dann kommt dazu das die schwungscheiben abgedreht werden müssen wenn die alte Kupplung rutschte, weil die schwungscheiben oft verzogen und stellenweise verhärtet sind. Sonst rutscht die neue Kupplung auch nach kürzester Zeit. Also wir tauschen öfter Kupplungen die grad erst ein oder zwei Monate drin sind...

  • diese Pseudo verstärkte Kupplung von Sachs ist Müll. Wir haben dieses Jahr 3 Stück davon eingebaut und nach sehr kurzer Zeit alle drei wieder ausgebaut.

    eine sogar eingebaut Motor 5 Minuten laufen lassen und wieder ausgebaut. Nagelneu noch nie benutzt und klappert im Leerlauf. Die anderen beiden nach 1500 und 3200 Kilometern...

    Das Problem bei den 230ern ab. ist die gezogene Kupplung. Die ersten Modelle mit normaler Kupplung gehen schon fast für 650 Euro klar. Aber die jtd Modelle mit gezogener Kupplung nicht. Die kann auch kaum eine freie Werkstatt. Die machen eher was kaputt weil die nicht verstehen warum das Getriebe nicht auszubauen geht.

    Dann kommt dazu das die schwungscheiben abgedreht werden müssen wenn die alte Kupplung rutschte, weil die schwungscheiben oft verzogen und stellenweise verhärtet sind. Sonst rutscht die neue Kupplung auch nach kürzester Zeit. Also wir tauschen öfter Kupplungen die grad erst ein oder zwei Monate drin sind...

    Moin Tuncer

    Du hast mir vor etwa 2 Jahren bei meinem 230 2,8jtd bj. 2001 auch ne verstärkte Kupplung eingebaut. Bei den aktuellen Temperaturen klappert die auch wieder bis sie warm ist. Deshalb hattest du die damals getauscht, torsionsfedern klappern.

    Welche Version hast du denn damals eingebaut?

    Gruß Sven

  • Nur Kupplung tauschen ist irgendwie extrem selten geworden. Also geschätzt müssen bei 80 Prozent Kurbelwellen Simmeringe getauscht werden. Dann bei jeder zweiten die Schwungscheibe abgedreht werden wegen einlaufspuren oder Verzug. Getriebe dichten wir fast zu 100 Prozent ab und ein paar Antriebswellen Manschetten oder Radlager kommen auch fast immer dazu.

    Also selbst wenn ich nur für die Kupplung mit Einbau 750 Euro Veranschlage bleibt es selten dabei. Im Schnitt sind es meistens um 1100 Euro. je nachdem was dazu kommt.

  • Moin Tuncer,


    klickst du da



    und zum lesen da

    Freundlich grüßt

    Bernd

    Haftungsausschluß: Meine Tipps und Ratschläge befolgst du auf eigenes Risiko, eine Befähigung zu den von dir ausgeführten Arbeiten setze ich voraus:nono

  • Lieber Paddelmaier aus Monnem,

    diese freie Werkstatt hat eine Hebebühne, auf dermein 3,40 m hoher und 7m langer Knaus Traveller bis in Brusthöhe angehoben wurde. Dann kam oben die Decke. Falls Deiner etwas niedriger ist, sollte Deine Kupplungsreparatur problemlos möglich sein.

    Bin gut und preiswert bedient worden. Geschäftsführer, der mitarbeitet, war lange Zeit Werkstattmeister einer Fiat Professional-Werkstatt. Hier die Adresse zum Selbstschauen

    https://www.google.com/search?…s+mayer+mannheim+neckarau

    Ewald aus Monnem

  • Bernd-ffb Und bei mir kommt dann ich hab das Zulässige limit erreicht und darf nicht mehr...:(

    dann solltest du mal oben rechts auf Konversationen klicken, dann auf alle anzeigen und dann ordentlich aufräumen.

    Haftungsausschluß: Meine Tipps und Ratschläge befolgst du auf eigenes Risiko, eine Befähigung zu den von dir ausgeführten Arbeiten setze ich voraus:nono

  • Zum Thema Kupplung hab ich auch mal ne Frage:

    Mein Multijet 130 Baujahr 2012 hat jetzt ca 95.000 Km runter

    Mir fällt manchmal auf das beim Fahren mit Geschwindigkeitsregelanlage im 6.Gang bei einer leichten Bergauf-Fahrt scheinbar kurz die Kupplung rutscht und der Tempomat damit abbricht. Es ist mir aber sonnst noch nicht so richtig ein Rutschen der Kupplung aufgefallen.

    Kennt Jemand auch das Problem ?

    Vielleicht kann ja auch bagcabasi hierzu mir seine Meinung schreiben


    Gruss Peter