Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ducatoforum-Wohnmobile. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden. Der Registrierungslink befindet sich im Normalfall oben links auf dieser Seite. Sollte dieser nicht vorhanden sein, so wurde die Registrierung vorrübergehend deaktiviert. In diesem Fall versuch es bitte in den nächsten Tagen nochmals und sieh von einer E-Mail Anfrage ab.

jhopmann2000

Globetrottel

  • »jhopmann2000« ist der Autor dieses Themas

[M]: Fiat Ducato 290 2.5D, EZ März 1993

[A]: Dethleffs Globetrotter

[W]: Tübingen

  • Private Nachricht senden

1

26.07.2014, 14:43

Lichtmaschine ausbauen - aber wie das Aggregat zwischen Träger und Achse durch bekommen?

Hallo zusammen.

Ich habe einen 290er 2.5D und bei AA eine rund erneuerte Lima bestellt.
Ich hatte die hier oft diskutierten Probleme mit flackernder Batterie-leuchte.

Ich Schraube ja gerne mal ein wenig und habe die alle Lima trotz fester schrauben und wenig Platz auch los...!
Was ich jedoch nicht bedacht habe ist das das Aggregat nicht zwischen Querträger (Spritzwand) und Antriebswelle durchgeht!
Nach oben raus geht schon mal gar nicht!
Ach du Schande neeeeee! ;(

Ich könnte die alte zwar an Ort und stelle auseinander bauen.... Aber die neue muss ja auch rein!
Hat jemand damit Erfahrung? muss die Achse raus? Sowas habe ich noch nicht gemacht und ehrlich gesagt auch etwas Respekt hier auf dem Hof eine derartige Aktion durchzuführen.

Danke im voraus. Gruß Jörg
Eigentlich mag ich FIAT nich... aber das die Kiste tatsächlich noch läuft...beweist das meine Meinung nicht immer .. ähmmm...ja!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jhopmann2000« (26.07.2014, 14:50)


jhopmann2000

Globetrottel

  • »jhopmann2000« ist der Autor dieses Themas

[M]: Fiat Ducato 290 2.5D, EZ März 1993

[A]: Dethleffs Globetrotter

[W]: Tübingen

  • Private Nachricht senden

2

26.07.2014, 15:05

... kann man vielleicht rechts Stoßdämpfer und Aufhängung lösen und dann mit dem Wagenheber alles hoch und somit Platz schaffen?

Die Beiträge Welche ich bzgl. Antriebswelle gefunden habe
Ausbau rechte einteilige Antriebswelle

sagen mir das ich vom Ausbau der Welle auf jeden Fall absehen werde!
Eigentlich mag ich FIAT nich... aber das die Kiste tatsächlich noch läuft...beweist das meine Meinung nicht immer .. ähmmm...ja!

andreat607

unregistriert

3

26.07.2014, 16:51

Hallo,

gib mal oben rechts: Suchbegriff eingeben- Lichtmaschine-dort wirst Du fündig.

LG

Tom

4

26.07.2014, 17:32

hallo ,
Nicht so kompliziert .
Fahrzeug auf der rechten Seite mit Wagenheber anheben, dann passt die Lichtmaschine durch.

Bis dann Michael

[M]: Ducato 280 , 2,5TD,

[A]: Frankia

[W]: zwischen Hildesheim und Peine

  • Private Nachricht senden

5

26.07.2014, 20:04

moin
Hallo
Ich habe vor einigen Wochen hier daselbe Thema hier eröffnet.
Ich habe sie auch nicht raus bekommen , trotz vieler guter tips hier.
Mach den aupuff ab am flansch ( 3 schrauben , die mit den federn)und dann geht sie nach links ( von hinten gesehen) ohne probleme raus.Ich weiß auch nicht warum ich sie nicht rausbekommen habe, es fehlte 1cm, trotz eingeschlagener lenkung usw
Andreas Christoph
Alt, aber mein !!
Frankia Ducato 280 2,5TD 1990 Turbo Power mit 92 Pferdchen
:klatsch Qualität von vor 28 Jahren :klatsch

der20zollmann

LMC Peter

[M]: 290er 2,5 TD

[A]: LMC 6400 Liberty

[W]: östlich von Nürnberg

  • Private Nachricht senden

6

26.07.2014, 23:53

Hoserohr lösen . Aufbocken langt nicht.

Peter
Lieber günstig, alt und gut, statt teuer, neu und schlecht!

[M]: Ducato 280 , 2,5TD,

[A]: Frankia

[W]: zwischen Hildesheim und Peine

  • Private Nachricht senden

7

27.07.2014, 01:13

Hallo Peter
Bei mir ging es einwandfrei nach Hosenrohr lösen (also soweit das der Auspuff ab ist !)
Hatte genügend luft zum rausnehmen.
Schein ja unterschiedliche Fahrzeuge zu geben. Ist erst ca 2 wochen her.
Hab das Fahrzeug dabei nur seitlich angehoben, ohne rad abbauen.
Alles andere was ich an Tips bekommen hatte, habe ich probiert und nichts hat funktioniert.


Andreas Christoph
Alt, aber mein !!
Frankia Ducato 280 2,5TD 1990 Turbo Power mit 92 Pferdchen
:klatsch Qualität von vor 28 Jahren :klatsch

[M]: Ducato 2,5D 8144.67

[A]: Dethleffs A522

[W]: Bayern

  • Private Nachricht senden

8

29.07.2014, 22:49

Hallo Andreas,

Bei mir wars genau so. Mein Duc stand auf Auffahrrampen.
Hosenrohr ab Lima nach Links schieben dann nach unten raus drehen.....

Grüße
Markus

Ducato-Tom

unregistriert

9

31.07.2014, 22:56

Ich habe die rechte Stossdämpferaufnahme gelöst, den Duc aufgebockt das die Räder frei hängen...dann ging mit ein bisserl ziehen und drücken, raus und anshliessend wieder rein 8)

Gruß

Thomas

10

31.07.2014, 23:12

Hatte das gleiche Problem. Die Lima hat einen Flanch. Den habe ich abgefeilt. An 2 Stellen gegenüber, dann ging sie mit viel drücken raus. Die neue ebenso Abfeilen und mit viel druck reinhebeln.
Ist schwierig wenn man unterm Auto liegt.
Gruss Peter