Du bist nicht angemeldet.

  • »FeuerRing« ist der Autor dieses Themas

[M]: 280_10 / 1,9D / Al-Ko Tiefrahmen

[A]: Dethleffs C642/1 Globetrotter Bus

[W]: Duderstadt

  • Private Nachricht senden

21

16.01.2018, 22:28

Hallo zusammen,

habe nun verschiedene LiMas um die 75-80A um die 70€ mal bestellt, gefühlt habe ich mir tausende angesehen,

für den 280er 1929ccm wird meist nur 55A angeboten, alternativen mit mehr leistung kosten dann aber gleich ein vielfaches.

die erste ist heut angekommen, ist eine https://www.ebay.de/itm/182527332492? AS-PL(442042-315) 12V 75A

die Halterung ist ein wenig breiter, die Riemenscheite tausche ich dann gegen diese hier

https://www.ebay.de/itm/112759045462?

Zitat

AS nummer: AP0008
Hersteller: AS-PL
Produkt-Eigenschaften:
O.D. 2 [ mm ] 67.10
O.D. 3 [ mm ] 67.10
Breite [ mm ] 14.10
L. 2 [ mm ] -0.50
L. 3 [ mm ] 4.10
Lochdurchmesser von Achse [ mm ] 17.00
I.D. 2 [ mm ] 35.90
D [ mm ] 6.40
Anzahl der Rillen 1


bzw. diese

https://www.ebay.de/itm/112731684691?

Zitat

AS nummer: AP0042
Hersteller: AS-PL
Produkt-Eigenschaften:
Raddurchmesser [ mm ] 60.00
Breite [ mm ] 14.90
L. 2 [ mm ] 0.6
L. 3 [ mm ] 6.20
Lochdurchmesser von Achse [ mm ] 17.00
D [ mm ] 5.80
Anzahl der Rillen 1


mal sehen was besser passt ...



die alte LiMa ist fertig, Lager machen geräusche, Riemenscheibe ist abgenutzt und an einer Seite nur noch ein dünnes rostiges Blech,

bevor ich los lege, warte ich noch die andere LiMa ab ... BOLK BOL-C011015, soll morgen geliefert werden ...
da habe ich aber bedenken, abgebildet ist ein CW-Läufer wird aber auch für C25 angeboten und da sitzen die Aggregate auch der anderen Seite,
wir werden es sehen ...
Gruss Ralf

[ Reparatur ] Vorstellung einer total Sanierung

www.greinert-dud.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FeuerRing« (16.01.2018, 22:35)


[M]: Fiat 290 2.5l TD

[A]: Bürstner T620

[W]: Ilmkreis

  • Private Nachricht senden

22

17.01.2018, 09:57

Hallo,

wie immer verfolge ich deine Beiträge mit großem Interesse.
Möchte/muß bei meinem 2.5TD ja auch die LiMa noch austauschen und hatte die Bölk ja auch in die engere Wahl gezogen.
Bin also gespannt auf deinen Bericht.

Edit: was meinst du mit CW-Läufer? Clockwise also Rechtsdrehend? das ist deine aus dem ersten Ebay Link laut Beschreibung auch....

Gruß
Rudi
OnTourInEurope
Bilder und Berichte zu unseren Touren findest du auf
Facebook
Twitter
Instagram

Wir freuen uns über ein Abo und auch ein Like.

  • »FeuerRing« ist der Autor dieses Themas

[M]: 280_10 / 1,9D / Al-Ko Tiefrahmen

[A]: Dethleffs C642/1 Globetrotter Bus

[W]: Duderstadt

  • Private Nachricht senden

23

17.01.2018, 11:21

CW = clockwise ( mit dem Uhrzeiger )
CCW = counterclockwise ( entgegen dem Uhrzeiger )

dein 2,5TD unterscheidet sich aber zu dem 1929 ccm, ist ein ganz anderer Motor ...

dem Strom ist es egal, ob er aus einem links oder recht drehenden Drehstom gleich gerichtet wird,
nur dem aufgeflanschten oder innen verbaute Lufterrad nicht ...
Gruss Ralf

[ Reparatur ] Vorstellung einer total Sanierung

www.greinert-dud.de

  • »FeuerRing« ist der Autor dieses Themas

[M]: 280_10 / 1,9D / Al-Ko Tiefrahmen

[A]: Dethleffs C642/1 Globetrotter Bus

[W]: Duderstadt

  • Private Nachricht senden

24

17.01.2018, 23:36

heute ist auch die zweite LiMa eingtroffen ...

Generator BOLK BOL-C011015 12V 80A CW

entspricht leider überhaupt nicht der Abbildungen ... was solls, geht Sie eben wieder zurück ...

Gruss Ralf

[ Reparatur ] Vorstellung einer total Sanierung

www.greinert-dud.de

[M]: Fiat Ducato 290 2,5D 75 PS

[A]: Hymer Camp 51

[W]: Euskirchen

  • Private Nachricht senden

25

18.01.2018, 00:13

CW = clockwise ( mit dem Uhrzeiger )
CCW = counterclockwise ( entgegen dem Uhrzeiger )

Mal eine Frage dazu:
Ist das interessant, falls eine LiMa einen Freilauf hat? Aber so was haben unsere Duci`s ja wohl nicht, oder?
Gruß
Werner
Gesendet von meinem Rechner zu Hause!

  • »FeuerRing« ist der Autor dieses Themas

[M]: 280_10 / 1,9D / Al-Ko Tiefrahmen

[A]: Dethleffs C642/1 Globetrotter Bus

[W]: Duderstadt

  • Private Nachricht senden

26

18.01.2018, 00:23

Da die neue Lima ja dann 75A statt der 55A liefern kann,

werde ich auch die Verbindung an die 12V abändern ...



Die 55A Lima ging ursprünglich an den (+) Pol der Batt und von dort aus zum (12V)Verteiler hinter der Starter-Batt,

2015 habe ich bereits einen (12V)Hauptverteiler mit Sicherungen statt des (12V)Verteiler) eingebaut,

nachdem ich dann die grosse 75A Lima eingebaut habe, wird die mit einem dickeren Kabel (16mm²) auch mit an den Hauptverteiler kommen,

denn neben dem Ladern der Starter-Batt, geht ein Hauptteil in die Fahrzeug-Elektrik und in den Aufbau ...
Gruss Ralf

[ Reparatur ] Vorstellung einer total Sanierung

www.greinert-dud.de

  • »FeuerRing« ist der Autor dieses Themas

[M]: 280_10 / 1,9D / Al-Ko Tiefrahmen

[A]: Dethleffs C642/1 Globetrotter Bus

[W]: Duderstadt

  • Private Nachricht senden

27

18.01.2018, 01:28

Zitat

Ist das interessant, falls eine LiMa einen Freilauf hat?


habe ich als Ersatz-Teil in den breiten Riemen-Scheiben gesehen, scheinen also öfter mal kaputt zu gehen,
mir ist aber nicht so ganz klar, was an einer LiMa ein Freilauf bringen soll,
wird seinen Grund haben, sonst würden die es nicht bauen ...
Gruss Ralf

[ Reparatur ] Vorstellung einer total Sanierung

www.greinert-dud.de

[M]: Fiat Ducato 290 2,5D 75 PS

[A]: Hymer Camp 51

[W]: Euskirchen

  • Private Nachricht senden

28

18.01.2018, 01:35

Zum Thema Freilauf habe ich das hier gefunden:
https://www.sgaf.de/content/freilauf-lichtmaschine-253333
Da ist es wahrscheinlich wichtig ob cw oder ccw eingebaut wird.
Habe das aber erst nur überflogen.
Gruß
Werner
Gesendet von meinem Rechner zu Hause!

  • »FeuerRing« ist der Autor dieses Themas

[M]: 280_10 / 1,9D / Al-Ko Tiefrahmen

[A]: Dethleffs C642/1 Globetrotter Bus

[W]: Duderstadt

  • Private Nachricht senden

29

19.01.2018, 17:22

Heute einen freien Tag gehabt und die neue LiMa eingebaut ...







Der ursprüngliche Riemen 10 x 913 passt nicht mehr, hatte mehrere zum testen da gehabt,
ein 10 x 960 hat ab besten gepasst.

Da die LiMa nicht an diesen Motor 100% passt, müssen ein paar anpassungen vorgenommen werden.

Die Riemenscheibe muss gegen eine

Zitat

https://www.ebay.de/itm/112759045462?
AS nummer: AP0008
Hersteller: AS-PL
Produkt-Eigenschaften:
O.D. 2 [ mm ] 67.10
O.D. 3 [ mm ] 67.10
Breite [ mm ] 14.10
L. 2 [ mm ] -0.50
L. 3 [ mm ] 4.10
Lochdurchmesser von Achse [ mm ] 17.00
I.D. 2 [ mm ] 35.90
D [ mm ] 6.40
Anzahl der Rillen 1

getauscht werden, man benötigt auch eine 12 x 140 mm Starube und ein paar Unterleg-Scheiben 12mm um die LiMa in Flucht zu bekommen.

Die neue (B+) Leitung (16mm²) habe ich etwas anders verlegt und konnte diese so gut 50 cm kurzer machen,
an der Lima-Halterung habe ich diese noch mal fixiert und zum Schutz ein Stück Gartenschlauch (blau) an diese Stelle drum gelegt.

zum ein und Ausbau, muss das Hosenrohr ab, da konnte ich auch den nachgerüsteten Draht-Dichtring mal prüfen,
hat sich super zwischen Krümmer und Hosenrohr eingearbeitet, da bläst nichts mehr vorbei ...

Nach ca. 5 Stunden bei eisiger kälte war ich dann fertig, nicht nur mit dem Einbau.
Der Testlauf war wie erwartet positiv, Leerlauf-Spannung 14,4V bei Belastung egal was, geht die Spannung auf ca. 14,0 - 14,1V runter,
vor allem kommen die 14,xV auch ab Aufbau an ...
Gruss Ralf

[ Reparatur ] Vorstellung einer total Sanierung

www.greinert-dud.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FeuerRing« (19.01.2018, 17:27)


[M]: Fiat 290 2.5l TD

[A]: Bürstner T620

[W]: Ilmkreis

  • Private Nachricht senden

30

19.01.2018, 17:54

@Ralf,

vielen Dank für deinen mal wieder sehr informativen und ausführlichen Bericht.
PS: hast du eine Halle oder große Garage? bei dem Wetter macht das Schrauben ja sonst keinen Spaß....

Gruß
Rudi
OnTourInEurope
Bilder und Berichte zu unseren Touren findest du auf
Facebook
Twitter
Instagram

Wir freuen uns über ein Abo und auch ein Like.

[M]: Hymer B 544 Bj 1986

[W]: Tecklenburger Land

  • Private Nachricht senden

31

19.01.2018, 19:02

Frage: Warum musste das Hosenrohr ausgebaut werden, ging bei meinem Wechsel ohne Ausbau
MfG
Klaus

  • »FeuerRing« ist der Autor dieses Themas

[M]: 280_10 / 1,9D / Al-Ko Tiefrahmen

[A]: Dethleffs C642/1 Globetrotter Bus

[W]: Duderstadt

  • Private Nachricht senden

32

19.01.2018, 21:01

Zitat

PS: hast du eine Halle oder große Garage?


Freiluft - Schrauber 8)

Zitat

Warum musste das Hosenrohr ausgebaut werden, ging bei meinem Wechsel ohne Ausbau


Bei meinem ging die alte LiMa ohne ausbau des Hosenrohr nicht raus,
in allen Richtungen probiert, immer hat es irgendwo geklemmt ...

Bei so einer Aktion ist es auch von Vorteil wenn man ausreichend Platz hat und das Hosenrohr ist doch in 5 Minuten draußen ...
Gruss Ralf

[ Reparatur ] Vorstellung einer total Sanierung

www.greinert-dud.de

[M]: Hymer B 544 Bj 1986

[W]: Tecklenburger Land

  • Private Nachricht senden

33

19.01.2018, 22:07

Hattest du die Achsen nicht entlastet? Also freischwebend

  • »FeuerRing« ist der Autor dieses Themas

[M]: 280_10 / 1,9D / Al-Ko Tiefrahmen

[A]: Dethleffs C642/1 Globetrotter Bus

[W]: Duderstadt

  • Private Nachricht senden

34

19.01.2018, 22:15

Zitat

Hattest du die Achsen nicht entlastet?


149B1.000 = Motor 1929 ccm mit Zwischenlage an der rechten Antriebswelle ?(
Gruss Ralf

[ Reparatur ] Vorstellung einer total Sanierung

www.greinert-dud.de

[M]: Hymer B 544 Bj 1986

[W]: Tecklenburger Land

  • Private Nachricht senden

35

20.01.2018, 07:36

Okay, hatte ich übersehen, bei meinem 2,5l ist da etwas mehr Platz, aber tüftelig ist es auch

[M]: Ducato 280 1.9TD

[A]: Ormocar

[W]: Südtirol

  • Private Nachricht senden

36

20.01.2018, 07:54

:thumbsup: Find ich super Arbeit , bravo .

  • »FeuerRing« ist der Autor dieses Themas

[M]: 280_10 / 1,9D / Al-Ko Tiefrahmen

[A]: Dethleffs C642/1 Globetrotter Bus

[W]: Duderstadt

  • Private Nachricht senden

37

21.01.2018, 00:11

Mein 12V Hauptverteiler (sw Kiste auf der Starter-Batt) ursprünglich aus einem VW fällt langsam auseinander ...

also was solides muss her ...



Grundplatte wird eine 4mm Bakelit Platte,

CU-Schienen als Verteiler siehe hier : https://www.ebay.de/itm/121251176827?

12V Steck-Sicherungs-Verteiler siehe hier : https://www.ebay.de/itm/232594713036

als Haupt-Sicherungen habe ich 30mm MIDI Streifensicherungen vorgesehen ... z.B. Keramik-Midi 60A

Da beim Ducato 280 die Haupt-Leitungen nicht abgesichert sind, birgt das natürlich auch eine Gefahr eines Kabelbrandes,
so ein Vor-Verteiler kann recht einfach gelöst werden, man ersetzt einfach nur den Stern-Verteiler hinter der Starter-Batt
durch z.B. so einem Kombi-Sicherungskasten : https://www.ebay.de/itm/122085775854?
Gruss Ralf

[ Reparatur ] Vorstellung einer total Sanierung

www.greinert-dud.de

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »FeuerRing« (21.01.2018, 00:19)


  • »FeuerRing« ist der Autor dieses Themas

[M]: 280_10 / 1,9D / Al-Ko Tiefrahmen

[A]: Dethleffs C642/1 Globetrotter Bus

[W]: Duderstadt

  • Private Nachricht senden

38

03.03.2018, 14:45

Habe angefangen den Sicherungs-Träger zu bauen,

leider fehlt noch der Flach-Sicherungs-Träger



Gruss Ralf

[ Reparatur ] Vorstellung einer total Sanierung

www.greinert-dud.de

  • »FeuerRing« ist der Autor dieses Themas

[M]: 280_10 / 1,9D / Al-Ko Tiefrahmen

[A]: Dethleffs C642/1 Globetrotter Bus

[W]: Duderstadt

  • Private Nachricht senden

39

13.03.2018, 23:41

Heute das erste mal wieder unser WoMo gefahren ( Testfahrt ),

LiMa und 12V-Verteiler im Fahrbetrieb getestet,

mit Licht liefert die LiMa 14,1V bei 760 - 3800 U/min

Aufbau Akkus sind voll und haben kein Strom gezogen .

Ohne Last geht die Spannung der LiMa auf 14,4V .

Im Standgas habe ich mal den Kühlschrank auf 12V getestet, auch da 14,1V an der Starter-Batt,

an der Aufbau-Batt kommen durch die Verluste der 5m V-Leitung (10mm²) ca. 13,9 V an,
also alles im grünen Bereich ...
Gruss Ralf

[ Reparatur ] Vorstellung einer total Sanierung

www.greinert-dud.de

  • »FeuerRing« ist der Autor dieses Themas

[M]: 280_10 / 1,9D / Al-Ko Tiefrahmen

[A]: Dethleffs C642/1 Globetrotter Bus

[W]: Duderstadt

  • Private Nachricht senden

40

19.03.2018, 14:22

Zitat

Der ursprüngliche Riemen 10 x 913 passt nicht mehr, hatte mehrere zum testen da gehabt,
ein 10 x 960 hat ab besten gepasst.


Da hat sich ein Schreibfehler eingeschlichen ... 10 x 950 muss es heißen ...

Achtet darauf das Ihr ein nicht zu alten Ladenhüter bekommt, den so einen hatte ich drauf gemacht und der ist glatt weg geflogen ...

Jetzt verrichtet ein ContiTech AVX 10 X 950 ohne Probleme seine arbeit ...
Gruss Ralf

[ Reparatur ] Vorstellung einer total Sanierung

www.greinert-dud.de