Du bist nicht angemeldet.

frure

frure

  • »frure« ist der Autor dieses Themas

[M]: 290

[A]: Knaus traveller 630

[W]: west clare, ireland

  • Private Nachricht senden

1

29.08.2014, 21:25

lichtmaschine perdü

Hallo alle,

meine Lichtmaschine (55 AH) meinte durchbrennen zu müssen. Ich habe 2 x 115 AH Versorgungsbatterien verbaut, vielleicht war das zu viel für die alte Dame.

ÖK mache ich das beste daraus, besorge ich mir eine stärkere falls möglich und verpasse ihr dann die "Klemme W" für einen Drehzahlmesser.

nun hat jemand Erfahrung mit dem Einbau stärkerer Lichtmaschinen und kann mir jemand eine empfehlen. Wenn es geht eine mit möglichst wenig umbau.-:)

gruß von der grünen Insel

Stefan
Man braucht zwei Jahre, um sprechen zu lernen, fünfzig, um schweigen zu lernen.
"Ernest Hemingway"

hardautaler

rumtreiber knaus traveller 705 auf 230 er maxi . 2,5l cat mit 80 kw

  • Private Nachricht senden

2

30.08.2014, 00:58

nimm eine originale von bosch + verpasse ihr den 14,5 Volt regler von hella ....... meine speist die starterbatterie mit 100 ah + 4 aufbaubatterien a 105 ah problemlos seit jahren

[M]: Peugeot J5 / Bj 87 / 2,5 D

[A]: Ormocar Kabine / Selbstausbau

[W]: AW

  • Private Nachricht senden

3

30.08.2014, 09:56

Moin Moin Stefan,
ich hatte vor ca. 4 Monaten auch das plötzliche Ableben der LiMa zu beklagen. :(

Schaue in der Bucht, da gibt es für die 280/290 Typen ein ausreichendes Angebot von überholten und nagelneuen LiMas.
... und der Preis liegt deutlich unter dem einer Bosch-Lima. Ich mußte runnd 100 € investieren (ohne Rückgabe eines Altteils).
Gruß Volker

4

30.08.2014, 14:03

Die frage war mehr Power. Mehr Power haben die jungeren Modelle alle. Frag bei A. Augustin telefonisch den.... Ältesten Verkaufer? Lach. Das hört er nicht gern aber er lacht auch darüber. Da wird dir geholfen. Die vom 230er passt aber er weiß es mit sicherheit noch besser.

frure

frure

  • »frure« ist der Autor dieses Themas

[M]: 290

[A]: Knaus traveller 630

[W]: west clare, ireland

  • Private Nachricht senden

5

30.08.2014, 16:59

die vom 230er passt. prima, das machts leichter:)
Man braucht zwei Jahre, um sprechen zu lernen, fünfzig, um schweigen zu lernen.
"Ernest Hemingway"

[M]: 290l 95PS

[A]: Heku 530

[W]: Innsbruck

  • Private Nachricht senden

6

30.08.2014, 23:55

Hi Stefan,

Hab vor 2 monaten ne 80 A Lima eingebaut, hab die in ebay bei einem händler in berlin gekauft.
Bei AA hatte mir man gesagt es gibt kene stärkeren für den 290er.
Bei der 80 A Lima muss man sich kleinere schrauben besorgen u die rippenriemenscheibe gegen die alte keilriemenscheibe austauschen. Geht easy mit nem schlagschrauber. So wars zumindest bei mir.

Ach ja hab jetz nen 925 x 10 keilriemen drauf, original ist 913 x 10.

Grüße flo

frure

frure

  • »frure« ist der Autor dieses Themas

[M]: 290

[A]: Knaus traveller 630

[W]: west clare, ireland

  • Private Nachricht senden

7

31.08.2014, 08:59

hi flo,

so machts sinn. ich habe die bilder verglichen und mir fiel die riemenscheibe auf.

passt die alte scheibe auf die neue lima oder muß ich eine neue drehen lassen?
Man braucht zwei Jahre, um sprechen zu lernen, fünfzig, um schweigen zu lernen.
"Ernest Hemingway"

[M]: 290l 95PS

[A]: Heku 530

[W]: Innsbruck

  • Private Nachricht senden

8

01.09.2014, 21:59

Hi Stefan,

Die alte Scheibe passt. Einfach mit Schlagschrauber lösen, wechseln u wieder montieren.

Lg flo